Pherb

Ein Peruaner-Meerschweinchen mit Namen  „Pherb“ lebt seit einiger Zeit im Nachbargarten. Unsere Tochter mit Familie betreibt eine Kaninchenzucht und  hat mit ein paar Meerschweinchen einem großen Widderkaninchen ein wenig Geselligkeit verschafft. Eins davon ist Pherb. Ein munterer Geselle, der auf einen Pfiff hin sofort aus seinem Stall kommt, um zu sehen, ob es neuen Löwenzahn zu fressen gibt. Diese Pastellzeichnung entstand auf einem Karton von  Clairefontaine.

Ein Gedanke zu „Pherb

  1. Hallo Papa,
    vielen Dank für das schöne Gemälde von unserem kleinen Quitschboy.
    Du hast ihn sehr gut getroffen. Immer neugierig und die Nase in den Wind gereckt 🙂 man darf ja nichts verpassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.