Sommer 2011

„Sommer 2011“ habe ich als Titel für mein  neues Bild gewählt.  Regnerisch, windig, Kälte, gelegentlich Hitzewallungen. Das ist der Sommer 2011. Für Krähen eine gute Gelegenheit, ihre Flugkünste in den Windböen, die den vielen Gewittern vorauseilen, zu erproben. Gesehen an der Bruchhausener Str. bei Pohlhausen. Weitere Informationen zu diesem Pastellbild finden Sie in der Galerie. Über Ihren Kommentar würde ich mich freuen.

2 Gedanken zu „Sommer 2011

  1. Hallo, Hanno, dieses Bild liegt mir schon mehr als das technische roteWunderwerk. Die Wolken sind perfekt und die Krähen passen dazu. Irgendwie weisen sie schon auf den nahenden Herbst. Das Gras im Vordergrund ist in Grüntönen gemalt, sommerlich eben. Ein paar Grashalme in warmen Tönen hätten vielleicht etwas Farbe hineingebracht.
    Gerda

  2. Hallo Gerda, Danke für Deine Bewertung. Ich habe mich beim Malen sehr stark von Licht und Schatten beeinflussen lassen. Hierbei sind ein paar Farbtöne „unten durchgefallen“ wie man so schön sagt. 😉
    Hanno

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.