Warten auf den Frühling

Am Imkerweg in Eischeid Am Imkerweg in Eischeid heißt es, wie überall, warten auf den Frühling. Immer seltener findet man noch diese alten, knorrigen Obstbäume. In diesem Jahr haben sie besonders lange auf Wärme und Sonne warten müssen. Nun müssen sie sich beeilen, austreiben  und in die Blüte gehen, damit in fünf Monaten geerntet werden kann. Für mich war bei diesem Pastellbild die Darstellung der knorrigen Äste eine Herausforderung und ich bin auf Kommentare gespannt.

2 Gedanken zu „Warten auf den Frühling

  1. Lieber Hans Joachim,
    genau so, wie Du es in Deinem neuesten Pastellbild dargestellt hast, stellt man sich eine Streuobstwiese vor. Die alten Obstbäume, die man leider heutzutage nur noch selten findet, sind Dir wirklich sehr gut gelungen – ein sehr schönes Bild!
    Viele Grüße!
    Martina

  2. Hallo, Hanno! das Malen von knorrigen Bäumen ist eine Herausforderung, das habe auch ich erfahren. Meistens werden die Äste noch zu glatt oder sehen unnatürlich aus. Dir sind sie gut gelungen! Kompliment! Viele Grüße von gerda

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.